SCHEMA Blog

Corporate Blog der SCHEMA GmbH

Jessica Forster

SCHEMA Conference: 12 Points

Hinterlasse einen Kommentar

Es sind noch 53 Tage bis zur SCHEMA Conference 2015. Wir freuen ganz besonders auf diesen Großevent, weil wir dort gleichzeitig unser 20-jähriges Firmenjubiläum mit Ihnen zusammen feiern können. Wir halten an unserer Tradition fest und bieten Ihnen wieder eine zweitägige SCHEMA Conference mit einem abwechslungsreichen Vortrags- und Workshopprogramm. Letzteres können Sie als Teilnehmer mitentscheiden, indem Sie ein Voting für die angebotenen Workshops abgeben.

Die Worte “Voting” und “Ranking” haben mich sehr stark an den Eurovision Song Contest erinnert. Deshalb finden Sie hier die erste Tendenz für die Workshops analog der Bewertung beim Song Contest:

12 Punkte gehen an „Eine andere Art von Variablen – projektspezifisch und änderbar“.
11 Punkte können vergeben werden für den Workshop mit dem Thema „Automatisierung“.
10 Punkte für „Importe“.
09 Punkte gehen an den Workshop „Tabellen“.
08 Punkte gehen an „Zusammengesetzte Elemente“.
07 Punkte für „Modellierungsthemen“.
Mit 06 Punkten kann der Workshop „Do not translate“ rechnen, und
05 Punkte werden derzeit vergeben für „Qualitätssicherung mit Bordmitteln“.
04 Punkte gehen an „SCHEMA Reader“ und 03 Punkte an „Einstellungen. Was? Wie?“.
02 Punkte können derzeit vergeben werden für den Workshop mit dem Thema „Die Verschachtelungsebenen in ST4“
und das Schlusslicht mit 01 Punkt ist im Augenblick „Translator Client“.

Falls Ihr „Wunschworkshop“ nicht dabei sein sollte, dann bitte nicht aufgeben, in den restlichen 53 Tagen kann noch viel passieren!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s