SCHEMA Blog

Corporate Blog der SCHEMA GmbH

tekom Jahrestagung in Stuttgart die Zweite

Ein Kommentar

Die tekom Jahrestagung 2015 in Stuttgart ist vorbei – diese Tatsache betrachten wir immer mit einem lachenden und einem weinenden Auge – denn zur wichtigsten Messe im Bereich der Technischen Dokumentation fahren die SCHEMANER immer wieder sehr gern. Das Team an unserem Messestand arbeitet ganz eng zusammen und man trifft Kunden und Interessenten, Partner und Freunde. Man diskutiert und feiert zusammen und jeder hat die gleichen Fußschmerzen und spätestens ab dem zweiten Tag freuen sich alle wieder auf das „normale Leben“ außerhalb der Messehallen.

Wir haben in diesem Jahr an dem bewährten Konzept für unseren Messestand festgehalten und in der SCHEMA Blue Box ein umfangreiches Präsentationsprogramm für unsere Bestandskunden angeboten, was sehr gut angekommen ist. Die neuen Icons vom Fresh-Up der ST4 2016 Oberfläche haben wir über den gesamten Messestand verteilt und dafür viel positives Feedback bekommen. Der „Look“ sah frisch und plakativ aus.
Aber nicht nur für unsere überarbeitete Oberfläche haben wir Lob eingestrichen, auch SCHEMA ST4 2016 mit dem Online Media Designer ist auf breites Interesse bei den Besuchern gestoßen. Mit der Online Variante des Page Layout Designers lassen sich ohne aufwändige Programmierung Layouts für HTML5-Webanwendungen und eine Vielzahl von anderen, direkt erzeugbaren Zielformaten wie MS Help Viewer 2.0 und ePUB erstellen. Und auch das Sicherheitspaket des SCHEMA Content Delivery Servers hat den Nerv der Messebesucher getroffen, denn Daten sicher verschicken ist gerade in den heutigen Zeiten ein delikates Thema.

Die erste SCHEMA Standparty war toll. Wir haben uns 2015 dazu entschieden, unser traditionelles Kundenevent in den Messehallen zu veranstalten, weil wir niemandem den Stuttgarter Verkehr und lange Stauzeiten zumuten wollten. Trotzdem wollten wir natürlich auf kulinarische Köstlichkeiten nicht verzichten und haben lange nach dem passenden Catering gesucht. Nicht umsonst, denn das Essen war wirklich köstlich und die Stimmung am Stand sehr entspannt. Sogar das Stuttgarter „Wulle“-Bier und das fränkische „Krug“-Bräu haben sich miteinander vertragen. Es war ein rundum gelungener Abend mit viel Zeit für Gespräche in lockerer Atmosphäre.

Leider konnte ich mich des Eindruck auch in diesem Jahr nicht verwehren (schon zur tekom Jahrestagung 2014 hatte ich so das Gefühl), dass die Stuttgarter Messe mit ihren riesigen Messehallen die tekom Jahrestagung etwas untergehen lässt.
Wir hoffen auf das Beste in 2016 und freuen uns wieder auf die tekom Jahrestagung mit einem lachenden und einem weinenden Auge.

Hier einige Impressionen rund um unseren Messestand und die SCHEMA Standparty:

Ein Kommentar zu “tekom Jahrestagung in Stuttgart die Zweite

  1. Danke für den schönen Rückblick und natürlich für die Standparty, auf der wir uns sehr wohlgefühlt haben. Auch wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Unsere Eindrücke von der tekom2015 haben wir unter http://blog.doctima.de/2015/11/3d-in-farbe-und-bunt-die-tekom-jahrestagung-2015/ gebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s