SCHEMA Blog

Corporate Blog der SCHEMA GmbH

Ihr persönliches Meisterstück der Callout-Grafik

Hinterlasse einen Kommentar

Wir melden uns heute wieder aus der Winterpause zurück und hoffen, Sie hatten einen guten Start in 2016. Obwohl das neue Jahr noch ganz frisch ist, läuft bei uns die Planung für unsere SCHEMA Conference 2016 bereits auf Hochtouren. Wie in jedem Jahr möchten wir Ihnen auch auf der diesjährigen SCHEMA Conference etwas besonderes bieten und sind dabei auf Ihre Mithilfe angewiesen. Wir würden gern die besten Callout-Grafiken unserer Kunden vorstellen und prämieren.

Der Callout Designer in ST4
Seit der Version 2012 R2 steht in SCHEMA ST4 mit dem Callout Designer ein integriertes Grafik-Werkzeug zur Verfügung, mit dem Abbildungen komfortabel erstellt, beschriftet und um grafische Elemente angereichert werden können.
Im Callout Designer entstehen Beschriftungen direkt als sprachabhängige Texte. Diese werden vom Übersetzungsmanagement von SCHEMA ST4 entsprechend berücksichtigt, die Grafiken können gemeinsam mit dem restlichen Dokument zur Übersetzung ausgeleitet werden.
Bei unseren Kundenbesuchen sind wir immer wieder überrascht über die Vielfalt Ihrer Callout-Meisterwerke. SCHEMA würde Sie gern daran teilhaben lassen und Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre ganz persönlichen Callout Grafiken anderen Anwendern zu präsentieren und Ihnen damit möglicherweise wertvolle Anregungen zu geben.

Konzept
Wir haben uns für Sie folgendes Konzept überlegt:

  • Weil sich Ihre Callout-Grafiken nicht ohne Weiteres von einem System in ein anderes übertragen lassen, bitten wir Sie, mit einer Screencam ein kurzes Video aufzuzeichnen und darin kurz vorzustellen, welche technischen Rafinessen Ihre Callout-Grafik so besonders macht.
  • Besonders werden Callout-Grafiken, wenn sie ästhetisch ansprechend sind, das Konzept der Wiederverwendung effizient angewandt oder viele der Features genutzt wurden, die der Callout Designer bietet. Oder noch besser: Eine Mischung aus allem.
  • Ein SCHEMA Mitarbeiter wird die besten Callout-Grafiken gemeinsam mit den „Künstlern“ für eine Kurzpräsentation auf der SCHEMA Conference aufbereiten und diese dort auch vorstellen.
  • Das Video ist nur der SCHEMA Jury zugänglich und wird nicht öffentlich gezeigt.
  • Die beste Callout-Grafik wird am Ende des Vortrages auf der SCHEMA Conference mit einem Preis prämiert.

Und jetzt sind Sie dran. Machen Sie mit und überraschen Sie uns mit Ihren Callout-Grafiken. Wir sind schon sehr gespannt!
Bitte reichen Sie Ihre Meisterstücke bis zum 31.03.2016 ein bei: christine.geissdoerfer@schema.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s