Wie läufts, SCHEMA ST4?

Was ist eigentlich in der Entwicklung bei SCHEMA so los? Was ist der aktuelle Stand? Wo geht es hin? Mit diesem Blogartikel möchten wir Ihnen einen Blick hinter die Kulissen in die aktuelle Arbeit und Visionen unseres Entwicklerteams gewähren. Neben funktionalen Neuerungen oder Änderungen verändert sich unser XML-Redaktionssystem auch auf technischer Ebene, was unsere Software fortlaufend effizienter werden lässt. Diese Arbeit ist zwar praktisch nicht sichtbar für Nutzer, aber spürbar. In diesem Artikel möchten wir deshalb laufende Projekte, technische Veränderungen und Neuerungen für SCHEMA ST4 gleichermaßen zelebrieren.

Workflow of Time

Bei all der Automatisierung durch den neuen Workflow Designer für SCHEMA ST4 spielen Fristen eine tragende Rolle. Ab Zeitpunkt X muss eine E-Mail an Person Y geschickt werden zum Beispiel. Wie kann man das realisieren? Zwei neue Felder, um Workflows zu definieren: Start- und Enddatum.

Start- und Enddatum im Workflow

Seit SCHEMA ST4 2019 SP1 können Sie durch diese Daten völlig neue Abhängigkeiten im Workflow Designer definieren, wie beispielsweise automatische Erinnerungs- oder Hinweis-E-Mails. Darüber hinaus können Sie jetzt steuern, wer welche Workflows sehen/starten kann. Wir arbeiten außerdem auch noch an komfortableren Workflow-Starts, die Sie über das Kontext-Menü mit rechtem Mausklick aufrufen können. Neue Skripte für Workflow Designer und Workflow Automation Library sind übrigens ebenfalls in der Mache und werden nach und nach released.

Einmal Review mit allem bitte!

Wenn wir von Workflows reden, geht es sehr oft um die Zusammenarbeit zwischen Technischen Redakteuren und sog. ‚Subject Matter Experts‘, bzw. SMEs. Besonders in Abnahme- oder Review-Prozessen sind Redakteure auf Kollegen angewiesen, die sich nicht mit SCHEMA ST4 auskennen, aber dafür mit den Produkten, die von den Redakteuren beschrieben werden. Um ihre Aufgaben zu erledigen, ist nach aktuellem Stand noch sehr viel ST4-Vorwissen notwendig, was wir nun ändern möchten.

Deshalb arbeiten wir gerade an einem neuartigen Review-Client, über den Redakteure Aufgaben (durch Workflows getriggert) an die entsprechenden SMEs weiterleiten können. Darin gibt es für SMEs nur noch exakt was sie brauchen zu sehen, aber nicht mehr.

Wenn Sie mehr über den neuen Review-Client erfahren möchten, besuchen Sie unseren Stand C08 in Halle 2 der tekom Jahrestagung und sprechen Sie uns an!

Serverseitige Operationen

Um die Performance von SCHEMA ST4 zu verbessern, ziehen wir im Moment immer mehr Operationen, die aktuell Client-seitig durchgeführt werden, auf den Server um. Damit ging es im März mit dem Excel-Import los. Weiter geht es nun mit dem Übersetzungsreport sowie dem Löschen von Teilbäumen.

Dynamische Suchanfragen… of Time

Und schon wieder eine Entwicklung, die mit Zeit zu tun hat. Suchanfragen können bald zeitlich eingegrenzt und als Suchordner gespeichert werden. Suchen á la „Alle geänderten Knoten der letzten 2 Wochen“ werden dadurch im Handumdrehen möglich. Der Release dieser Funktion ist für SCHEMA ST4 2020 eingeplant.

Word-Anbindung wird noch besser

Wir bauen im Moment hochtourig die Word-Schnittstelle von SCHEMA ST4 um. Eine Vielzahl der Änderungen ist rein technischer Natur: unsichtbar, aber notwendig, um auf dem neuesten Stand der Technik zu bleiben. Zu sichtbaren Verbesserungen durch den Umbau gehört zum Beispiel die Validierung von Word-Dateien, um Fehler für Nutzer des Word-Editors verständlicher zu machen. Das heißt: Fehlermeldungen des Editors werden eindeutiger, Markierungen werden klarer und dadurch die Usability massiv verbessert.

Zusammenfassend wird die Modernisierung der Word-Schnittstelle die Grundlage zahlreicher Usability-Verbesserungen.

Was noch!?

Wir haben jetzt schon einiges erzählt, aber wir sind noch nicht ganz am Ende unseres Lineups für die tekom Jahrestagung 2019 angekommen. Wenn wir alles auf einmal verraten würden, wäre es aber auch nur halb so spannend. Als fleißige Blog-Leser erfahren Sie übrigens die Details der größten Neuerungen für die nächste Version unseres XML-Redaktionssystems SCHEMA ST4 2020 hier zuerst! Es lohnt sich also, regelmäßig reinzuschauen.

Kommentare sind geschlossen.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: