SCHEMA Blog

Corporate Blog der SCHEMA GmbH


Hinterlasse einen Kommentar

Der Projektkonfigurator im Einsatz bei SKOV: Von Michelangelos David zum 3D-Drucker

Über Variantenmanagement schreiben wir in diesem Blog zwar regelmäßig – aber Varianten im Projektbaum haben wir bisher noch gar nicht betrachtet. Unser XML-Redaktionssystem ST4 hat dafür aber ein ganz besonderes Tool: den Projektkonfigurator. Dieser erstellt quasi wie ein 3D-Drucker auf Knopfdruck ein ST4-Projekt basierend auf den Informationen, die man ihm liefert.  Wer ihn verwendet, will ihn nicht mehr missen. Dazu gehört auch das Unternehmen SKOV aus Dänemark, ein Komplettanbieter für Farm- und Klimamanagement, der seit 2017 mit ST4 arbeitet und auf der SCHEMA Conference seinen Einsatz des Projektkonfigurators vorgestellt hat. Weiterlesen

Tatyana Rodionova


Hinterlasse einen Kommentar

Auf ungewöhnlichen Wegen zu hoher Qualität– mit ST4 bei Positive Technologies ganz normal

Die Informationen, die ein Unternehmen verteilt, befinden sich nie in einem luftleeren Raum. Stattdessen sind die Inhalte von vielen internen und externen Prozessen betroffen, und damit auch ganz besonders die Inhalte für Anwenderdokumentationen. Wenn zum Beispiel Entwickler die Funktionalität einer Software anpassen, ändert sich auch die Oberfläche. Beides muss auch in der Dokumentation zum Produkt nachgezogen werden. Warum nicht „einfach“ beides miteinander verbinden, indem man zum Beispiel das CMS an den Entwicklungsprozess koppelt und es zusätzlich als Analysetool für Content-Qualität nutzt?

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Augmented Reality: Skalierbare Lösungen dank ST4 und CDS

Unser Gastautor Gilberto Picareta hat in seinem Blogpost schon auf das zukünftige Szenario hingewiesen: Wer als Unternehmen Augmented Reality einsetzen will, hat meist schon eine Quelle im Haus, die ganz entscheidend zum Erfolg beitragen kann: Die Technische Redaktion und ganz konkret ihre Inhalte, wenn sie in einem CCMS wie ST4 erstellt und gepflegt werden.  Weiterlesen

Gilberto Picareta


Ein Kommentar

Warum die Technische Redaktion für die Einführung von Augmented Reality entscheidend ist

Jüngste Entwicklungen lassen das unbestreitbare Potenzial von Augmented Reality (AR)immer deutlicher werden – doch wie beeinflusst AR das Content Management von Unternehmen im DACH Raum? Und welche Möglichkeiten bietet SCHEMA ST4 zur Bereitstellung von Inhalten für AR-Applikationen?

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

ST4 als Risikomanagement-Tool bei Philips

Mehr als 100 Benutzer auf 3 Kontinenten arbeiten bei Philips mit SCHEMA ST4: Sie erstellen damit unter anderem Gebrauchsanleitungen, die in bis zu 35 Sprachen übersetzt werden. Diese Zahlen zeigen, wie wertvoll ST4 in vernetzten Strukturen ist. Aber es kommt noch eine spannende Besonderheit bei Philips hinzu: Philips Medical Systems DMC GmbH am Standort Hamburg nutzt ST4 auch in der Service-Information für den Bereich Medizintechnik – dabei erstellen und verwalten die Mitarbeiter Fehlersuchbäume direkt in ST4.

Wir haben uns dazu mit Sascha Bähr unterhalten, der bei Philips Medical Systems DMC GmbH für die Administration von SCHEMA ST4 zuständig ist. Auf der SCHEMA Conference im Mai 2017 hat er gezeigt, wie Philips ST4 für Fehlersuchbäume verwendet – ein spannender Use Case. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

SCHEMA ST4 länderübergreifend: 70 % weniger Übersetzungskosten, 60 % mehr Dokumente

Wenn Produkte in verschiedenen europäischen Ländern hergestellt werden und am Ende der Lieferkette zu einer Anlage beim Kunden zusammengebaut werden, bedeutet das nicht nur Herausforderungen für Logistik und Vertrieb. Auch die Installations- und Betriebsanleitungen müssen stimmig sein – der Kunde will die Anlage schließlich sicher benutzen können. Und auch der Installateur benötigt die richtigen Infos an der richtigen Stelle. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Redakteure, Produktmanager, Prozessverantwortliche – alle arbeiten mit SCHEMA ST4

Ein IT-Unternehmen. Knapp 1000 Mitarbeiter – davon nutzen über 200 regelmäßig SCHEMA ST4. Was Carmen Plösch auf der diesjährigen SCHEMA Conference über den Einsatz von ST4 bei SSI Schäfer IT Solutions berichtet hat, macht uns als Hersteller zugegeben ein bisschen stolz. Denn SSI Schäfer nutzt unser CCMS abteilungsübergreifend. Es ist fester Bestandteil der zentralen Informationsprozesse und kann damit seine Potenziale besonders gut ausspielen. In diesem Post haben wir die wichtigsten Punkte aus ihrem Vortrag noch einmal für Sie zusammengefasst. Weiterlesen