SCHEMA Blog

Corporate Blog der SCHEMA GmbH

Philipps Gesicht


Hinterlasse einen Kommentar

Neu in ST4 2018: TMS Health Report – Strukturfehler automatisiert sofort finden

Bald ist es wieder soweit: Die tekom-Tagung 2017 in Stuttgart steht quasi in den Startlöchern. Bevor wir uns dort wieder persönlich begegnen können, schauen wir in den nächsten Posts auf die Welt der kommenden SCHEMA ST4 Version 2018. Seien Sie also gespannt und entdecken Sie die neuen Features, die Ihnen vor allem Workflows und Prozesse erleichtern werden.
In diesem Post stelle ich Ihnen eine neue Funktion vor, die besonders Übersetzungsmanager glücklich machen wird: Den TMS Health Report. Der TMS Health Report ist eine scheinbar kleine, aber sehr mächtige Funktion, die die Qualität Ihrer Übersetzungen deutlich steigern kann und die Suche nach strukturellen Unterschieden zwischen Ausgangs- und Zielsprache fühlbar effizienter gestaltet – ohne dass man die Zielsprache sprechen muss.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Hilfe bei besonderen Fragen – Wie Sie in den ST4-FAQs individuelle Antworten auf Hotline-Niveau bekommen

Vielleicht haben Sie es ja schon entdeckt in ST4 2017. Im Menü Hilfe gibt es jetzt einen Direktaufruf zu den FAQs – einem neu konzipierten Informationsangebot für ST4-Anwender. Was sich hinter diesem Link verbirgt und welche Hilfestellungen Sie dort finden, darum soll es im Post heute gehen. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Content tiefgefroren – Wie Freigaben in ST4 Ihren Redaktionsprozess unterstützen

Passend zur im Moment ja wirklich kalten Jahreszeit soll es im Post heute um das Einfrieren von Content gehen. So beschreiben wir in unseren Schulungen gerne die Freigabefunktion von SCHEMA ST4. Was steckt dahinter? Und vor allem: Was haben Sie als Redaktion davon? Um im Bild zu bleiben: Ein heißes Thema, zu dem ich heute ein bisschen aus dem Nähkästchen plaudern möchte.

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Der ST4-Projektkonfigurator – Wenn sich Content und Publikation automatisch finden

Am Dienstag kommender Woche ist es so weit: die tekom-Tagung startet in Stuttgart. Und auf der Tagung präsentieren wir Ihnen die neuste Version unseres XML-Redaktionssystems – ST4 2017.

Über eine der spannendsten Neuerungen will ich Ihnen heute berichten. Es handelt sich um den Projektkonfigurator. Salopp gesprochen nimmt er Ihnen die Arbeit ab, Knoten manuell zu Projekten zusammenzustellen.

Was einfach klingt (und es ist wirklich einfach), eröffnet für Sie komplett neue Perspektiven auf die Organisation Ihrer Redaktionsprozesse. Sie können nicht nur die Zusammenarbeit zwischen ST4 und anderen Systemen automatisieren, sondern auch die Arbeit direkt im System. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Der neue CDS: stärker integriert, leichter administriert, bereit für die Information 4.0

In den letzten Posts haben wir viel über unser Redaktionssystem ST4 geschrieben. Und was sich für Sie als User an neuen Möglichkeiten ergibt mit der Version 2017.

Heute möchte ich mit Ihnen einen Blick auf den SCHEMA Content Delivery Server (kurz CDS) werfen, unsere Lösung zur zielgruppengenauen und sicheren Verteilung von Informationen. Was erwartet Sie in der nächsten Version? Welche Neuerungen können wir Ihnen in Stuttgart auf der tekom-Tagung zeigen, wenn Sie unseren Stand besuchen?

Getan hat sich sehr viel. Und die Highlights möchte ich Ihnen hier schon einmal kurz vorstellen. Weiterlesen


2 Kommentare

Catalog Content Integration – Ersatzteilkataloge mit Mehrwert aus ST4, CDS und CATALOGcreator®

Wenn Sie regelmäßig unseren Blog lesen, haben Sie es sicher schon bemerkt: Das Thema Automation spielt für uns als Redaktionssystem-Hersteller eine ganz zentrale Rolle. Einfach sauberen Content zu verwalten und zu generieren, das ist heute für ein modernes CMS nichts Besonderes mehr. Eine große Herausforderung besteht darin, sich in Landschaften aus ausdifferenzierten Expertensystemen zu integrieren und mit diesen Systemen möglichst effizient zu interagieren. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Tabellen in ST4 – Warum nicht in eigenen Knoten verwalten?

Arbeiten Sie in ST4 viel mit Tabellen? Eigentlich traue ich mich diese Frage fast gar nicht zu stellen. Denn wer ein Redaktionssystem wie ST4 einsetzt, wird in ganz vielen Kontexten Tabellen brauchen. In Betriebsanleitungen auf Schritt und Tritt – ebenso in Datenblättern, Ersatzteilkatalogen und Serviceunterlagen. Weiterlesen