SCHEMA Blog

Corporate Blog der SCHEMA GmbH


Hinterlasse einen Kommentar

BSH und ST4: Eine neue Partnerschaft bringt Interaktivität in die Anleitung

Die BSH Hausgeräte GmbH ist Europas größter Hausgerätehersteller mit Marken wie Bosch und Siemens und Produkten für alle Bereiche des täglichen Lebens. Und weil sie auf SCHEMA ST4 vertraut, ist die BSH mit 150 Technischen Redakteuren an verschiedenen Standorten und etwa 100.000 „lebenden“ Publikationen in bis zu 50 Sprachen auch einer der größten SCHEMA-Kunden. Vernetzte Hausgeräte sind bei der BSH bereits seit einigen Jahren Realität, und auch in der Technischen Dokumentation wird derzeit der nächste Entwicklungssprung vorbereitet: Wenn die Geräte mit Ihnen kommunizieren, sollen die Anleitungen nicht statisch dabeistehen, sondern mitreden, also auf Ihre Eingaben interaktiv reagieren können. Auf der SCHEMA Conference haben Saskia Miller und Christina Steidle von BSH vorgestellt, warum sie sich für ST4 zur Umsetzung entschieden haben und wie sie dieses Ziel mit dem XML-Redaktionssystem erreichen. Weiterlesen


2 Kommentare

Nachgehakt: Word und XML in SCHEMA ST4

Im Software-Vertrieb ist es immer viel einfacher, bestehende Vorurteile zu bestätigen als diese zu widerlegen.
Jeder Abteilungsleiter wird zustimmend nicken, wenn er hört, dass

  • XML-Lösungen mit MS Word als Editor viel einfacher zu bedienen sind,
  • die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen erheblich erleichtert wird und
  • keine zusätzlichen Lizenzkosten für exotische Editoren entstehen.

Für den XML-Spezialisten dagegen ist MS Word die institutionalisierte Quelle strukturfreier Dokumente. Er weiß um die vielen vergeblichen Anläufe von Microsoft, die XML-Community für sich zu gewinnen. „Das kann doch gar nicht funktionieren!“

Weiterlesen