Rückblick auf die SCHEMA Absolventen Akademie 2016 – 10 Fragen an Jannik Bartsch

Am ersten Abend „historisch“, am zweiten Abend „trendig“. Jannik Bartsch war als Teilnehmer der vierten SCHEMA Absolventen Akademie an beiden Abendveranstaltungen mit dabei. Nach der Erkundung der Felsengänge in Nürnberg und einem anschließenden üppigen fränkischen Abendessen ging es am zweiten Abend zu einem spannenden Live Escape Game in Fürth, bei dem die Teilnehmer versuchten, sich... Weiterlesen →

SCHEMA Absolventen Akademie ist ein Glücksfall für beide Seiten

In diesem Jahr jährt sich unsere SCHEMA Absolventen Akademie zum dritten Mal. Die SCHEMA lädt dazu in den Sommer-Semesterferien eine ausgewählte Anzahl an zukünftigen Technischen Redakteuren ein, die drei kostenlose Tage im Trainingscenter der SCHEMA verbringen und damit auf die Praxis vorbereitet werden sollen. Zusätzlich zum ST4 Workshop genießen die Teilnehmer das kulturelle und kulinarische... Weiterlesen →

ISO 9001 bei SCHEMA – Was sagen die Kollegen?

Ende Juni haben wir hier gepostet , warum wir uns als einer der ersten Redaktionssystemanbieter nach ISO 9001 zertifizieren lassen. Die Einführung dazu läuft auf Hochtouren und uns hat interessiert, was eigentlich die Leute aus dem SCHEMA-Team dazu denken. Wir haben drei Fragen an drei Kolleginnen und Kollegen gestellt, die in ganz unterschiedlicher Weise von... Weiterlesen →

Drei Fragen an Dr. Reinhard Zinburg

Dr. Reinhard Zinburg ist SCHEMA-User der ersten Stunde. In den vielen Jahren seiner Tätigkeit als Dokumentationskoordinator bei Agilent hat er so manche innovative Know-how-Lösung entwickelt. Nach seinem Studium in Chemie, Biologie und Informatik promovierte er Anfang der Achtziger in analytischer Chemie und wechselte dann zu Hewlett Packard nach Waldbronn. Dort war er als Applikationschemiker, Softwareentwickler,... Weiterlesen →

„Für eine kleine Redaktion lohnt sich das nicht“ – Was ein Kunde dazu sagt…

Vor kurzem hatten wir hier ein Interview zum Thema ST4 in Ein-Personen-Redaktion mit Michael Rohde von der iTAC Software AG. Heute berichtet Lars Heßling von der SICAT, warum er mit ST4 arbeitet. Auch er als "Einzelkämpfer". Unser Unternehmen, die SICAT GmbH & Co.KG, stellt 3D-Software, Bohrschablonen und Therapieschienen für die Medizinbranche her. Das sind Produkte... Weiterlesen →

ST4 – Ein System nur für die „Großen“?

Hört man sich in der Technischen Dokumentation um, dann hat man leicht den Eindruck, dass Systeme wie ST4 nur „etwas für größere Redaktionen“ sind. Doch stimmt das wirklich? Die iTAC Software AG hat sich schon vor einigen Jahren entschieden, in ihrer Ein-Personen-Redaktion ST4 einzuführen. Herr Rohde studierte Technische Redaktion an der FH Hannover und ist... Weiterlesen →

Schlank werden mit Semantik

Auf der SCHEMA User Conference haben wir uns mit unserem Kunden Gerhard Treinen vom Bundesanzeiger Verlag unterhalten. Wir wollten wissen, was ihn bei seiner Arbeit bewegt und welche Eigenschaften ihm beim Contentmanagement und bei Redaktionstools wichtig sind. SCHEMA: Herr Treinen, der Bundesanzeiger Verlag ist ja ein besonderer Verlag. Manche unserer Leser kennen ihn aber vielleicht... Weiterlesen →

Question & Answers: SCHEMA Absolventen Akademie

Seit zwei Jahren lädt die SCHEMA Gruppe zur SCHEMA Absolventen Akademie ein. Meist in der zweiten Augustwoche der Sommer-Semesterferien wird für zehn Absolventen verschiedener Hochschulen aus dem Bundesgebiet ein Einblick in das Arbeitsleben eines technischen Redakteurs ermöglicht. Wir öffnen unsere Türen im Trainingscenter und versuchen dem theoretischen Bild, das die Hochschule bei den angehenden Technischen... Weiterlesen →

Integrierte Technische Kommunikation: Die Zielgruppe im Fokus

Zielgruppen werden in der Technischen Dokumentation oft noch stiefmütterlich behandelt. Auf der Schema User Conference 2014 hat uns Thomas Richwien demonstriert, wie groß die Nutzeffekte sind, wenn man sich intensiv mit seinen Zielgruppen auseinandersetzt. Thomas Richwien studierte Maschinenbau in Dortmund und Bochum. Im Anschluss war er mehrere Jahre in Maschinenbau- und Software-Unternehmen tätig. 2004 wechselte... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: