SCHEMA Blog

Corporate Blog der SCHEMA GmbH

Tatyana Rodionova


Hinterlasse einen Kommentar

Auf ungewöhnlichen Wegen zu hoher Qualität– mit ST4 bei Positive Technologies ganz normal

Die Informationen, die ein Unternehmen verteilt, befinden sich nie in einem luftleeren Raum. Stattdessen sind die Inhalte von vielen internen und externen Prozessen betroffen, und damit auch ganz besonders die Inhalte für Anwenderdokumentationen. Wenn zum Beispiel Entwickler die Funktionalität einer Software anpassen, ändert sich auch die Oberfläche. Beides muss auch in der Dokumentation zum Produkt nachgezogen werden. Warum nicht „einfach“ beides miteinander verbinden, indem man zum Beispiel das CMS an den Entwicklungsprozess koppelt und es zusätzlich als Analysetool für Content-Qualität nutzt?

Weiterlesen