Ist die Arbeit mit einem XML-Redaktionssystem wirklich einfacher?

Redaktionssystem einführen, ja oder nein? Dieser oft schon fast philosophischen Frage wollen wir uns heute mal ganz konkret nähern. Stellen Sie sich zwei Redakteure vor, die gemeinsam in einem Team in einem mittelständischen Unternehmen arbeiten. Nennen wir sie Thomas und Kathrin. Beide sind jeweils verantwortlich für die Dokumentation einer Baureihe von Waschmaschinen. Der Unterschied: Thomas... Weiterlesen →

Ein neues Experten-Interface

In englischsprachigen IT-Projekten stolpert man schnell über den Begriff SME. Dieses Akronym steht für Subject-Matter Expert. Das sind also die Leute, die Ahnung von einer Materie haben. Diese Leute sind nicht nur für IT-Projekte wichtig, sondern auch für den redaktionellen Prozess in der technischen Dokumentation. Ohne Informationen aus der Entwicklung, Fertigung oder Service lässt sich... Weiterlesen →

Qualitätssicherung mit Schematron

Sie kennen das: Ihre Dokumente haben sämtliche Reviews durchlaufen, alle Korrekturen sind nach bestem Wissen und Gewissen eingearbeitet. Das Dokument kommt zurück vom Druck. Der Erste, der es in die Hand nimmt, findet auf Anhieb mindestens drei Fehler. Und zwar genau die gleichen, die alle Prozessbeteiligten schon beim letzten Mal übersehen hatten. Oder: Ihr Dienstleister... Weiterlesen →

Nachgehakt: Word und XML in SCHEMA ST4

Im Software-Vertrieb ist es immer viel einfacher, bestehende Vorurteile zu bestätigen als diese zu widerlegen. Jeder Abteilungsleiter wird zustimmend nicken, wenn er hört, dass XML-Lösungen mit MS Word als Editor viel einfacher zu bedienen sind, die Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen erheblich erleichtert wird und keine zusätzlichen Lizenzkosten für exotische Editoren entstehen. Für den XML-Spezialisten dagegen... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: